Vermittelte Tiere

FIPS

Kategorie: Erfolge 2009
in Brackenheim - ca 5 Wochen

Fips, der kleinere Rüde und Fluse die etwas kräftigere Dame sind Chihuahuas und ca. Mitte Dezember 2008 geboren.
Die beiden sind absolut munter, agil und frech wie Oskar. Trotz ihrer verschwindend kleinen Größe bewegen sie sich zwischen unseren erwachsenen Hunden frei und ungezwungen. Hängen sich an die Ohren und klammern sich im Fell fest. Sie sind absolut angstfrei, auch Menschen gegenüber.
Sie tapseln mit unbeholfenen Schritten umher und erkunden mit viel Elan und vollkommen aufgeschlossen und unverdorben ihre Umwelt.

Sie sind absolut lieb und verträglich mit allem und jedem. Katzen leben ebenso bei uns im Haus wie jede Größe von Hund. Wir können uns eine Vermittlung an Familien mit Kindern ab 8 Jahren vorstellen.

Der Chihuahua ist trotz seiner geringen Größe ein sehr selbstbewusster, lebhafter, ja energischer Hausgenosse, dem auch leichtere Witterungsunbilden nicht viel ausmachen. Bei ihm ist die gesamte Bandbreite von Hundecharakteren möglich. Mal zeigt er sich als hervorragender Wachhund, wobei sein Ohr auf jedes verdächtige Geräusch reagiert, mal „öffnet“ er jedem Fremden die Türe.

Fips und Fluse warten bei uns auf Pflegestelle in Brackenheim auf Besuch. Sie können in ca. 2-3 Wochen in ihr neues Zuhause einziehen.

Fips und Fluse sind bei Brigitte eingezogen. Viel Freude mit den beiden.

Vermittlung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

\"\" \"
\"
\"