Vermittelte Tiere

KING

Kategorie: Erfolge 2009
in Spanien - geb Jan 2003, SH 72cm
King , geb. Jan. 2003, SH 72cm wurde mit Turbo abgegeben vom Jäger abgegeben.
 
Er ist etwas ängstlich, kennt noch nicht viel, ist aber schmusig, geht gut an der Leine, hat aber Angst vor Stöcken und oft schlechtes ein Gewissen.
Mit Katzen hat er kein Problem.
Sicherlich kann er als Einzelhund gehalten werden oder zu einer Galga, weitere Infos folgen, wenn er sich etwas eingelebt und verändert hat.
 
Update 16.06.2009:
Turbo und King stammen nicht vom Jäger, wie anfangs vermutet wurde. Sie lebten beide bei einem netten Spanier im Haus mit Garten, deshalb haben sie auch keinen ausgeprägten Jagdtrieb.
 
Update 20.06.2009:
Katzentest: kein Interesse an Katzen, er hat eher Angst vor ihnen
 
Siggi berichtet, 28.06.2009:
Muss euch unbedingt von den Fortstritten von King berichten. Er ist ein Oberschmuser geworden, der sich an einen drückt und auch schon albern wird.
Gestern sprang er hoch und er kann mir locker seine Vorderbeine auf die Schulter legen und mir dann in die Augen schauen.
Oh was ist der süß!
Bei Fremden Leuten ist er noch reserviert aber ist lange nicht mehr so schlimm wie am Anfang. Er hat eben wieder nichts kennengelernt.
Sigrid
 
06.07.2009:
King ist leider schwer zu fotografieren, da er so schmusig und anhänglich ist, läuft er einem ständig hinterher. Er hat eine tiefe Stimme, genauso wie Turbo und er freut sich riesig, wenn ich zu ihm in den Auslauf komme.
Er ist ein Riesengoldstück.


King kann so traurig schauen, er sehnt sich so sehr nach menschlicher Zuneigung. Wo ist der Platz für einen sehr braven und verschmusten Galgoriesen?
 
 
Reserviert für Anita aus München
 
King ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen
 
Vermittlung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20.07.2009
 
\"
 
  
Mitte Juni 2009
 

\"

\"
.