Katzen

MALIBU - MIT VIDEO

Kategorie: Katzen

in Spanien - geb. ca. 25.04.2021 - weiblich – kastriert - sehr schönes, noch etwas nervöses Kätzchen


S..20.09.2021

NICHT IN EINZELHALTUNG!

20.09.2021
Dieses wunderschöne Kätzchen heißt Malibu. Sie ist die Schwester von Mali und Muffin. Zuerst dachten wir sie sei ein Kater, aber als sie kastriert wurde, stellte sich heraus, dass sie ein Mädchen ist. Malibu wurde zusammen mit ihren Geschwistern auf der Straße gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Sie ist ein fröhliches, verspieltes Kätzchen, aber Menschen gegenüber verhält sie sich noch immer etwas nervös und läuft weg vor ihnen. Sie lebte einige Zeit auf einer Pflegestelle und war dort viel freundlicher und selbstbewusster als im Tierheim. Wir denken, dass das in einer häuslichen Umgebung wieder so sein wird. Obwohl sie etwas ängstlich auf Menschen reagiert, kann sie hochgehoben und gehandhabt werden.
Malibu teilt sich ihr Gehege mit mehreren anderen Kätzchen in ähnlichem Alter. Sie versteht sich mit allen und spielt und kuschelt gerne mit ihnen. Auf der Pflegestelle lebte sie mit zwei Collie-Hunden zusammen und kam gut mit ihnen aus.
Malibu würde sehr gerne mit einem ihrer Geschwister in ihr neues Zuhause einziehen, aber es wäre auch möglich, sie mit einem anderen Kätzchen zusammenzuführen, das bereits in der Familie lebt und altersmäßig zu ihr passt. Sie könnte bei Bedarf auch mit einem Hund zusammenleben, eignet sich aber aufgrund ihres nervösen Charakters nicht für eine Familie mit kleinen Kindern. Sie wünscht sich ein sicheres Plätzchen im Freien (vernetzter Balkon oder gesicherter Garten) zum Sonnen und Träumen.
Diese schöne Katze hat das Potential eine liebenswerte Begleiterin ihrer neuen Familie zu werden, aber sie braucht verständnisvolle Menschen, die ihr Zeit geben sich einzugewöhnen und Selbstvertrauen zu entwickeln.

VIDEO:
https://youtu.be/c5a3nsO3Teo





Geschlecht weiblich
Alter Kitten (bis 1 Jahr)
Standort Spanien
Anfrage zur Adoption