Vermittelte Tiere

IBERICO

Kategorie: Erfolge 2009
in Hofheim bei Frankfurt - geb ca Juli 2008

27.09.2009
Iberico, geboren im Juli 2008, 29cm Schulterhöhe

Iberico, geboren im Juli 2008 Iberico wurde ins Tierheim gebracht, weil sein Besitzer ihn einfach leid war. Er sah gut aus und sein Fell war gut versorgt und getrimmt. Iberico ist gesund, sieht gut genährt aus und ist lebenslustig. In San Anton hat er sich zu einem gesunden, sanftmütigen und anhänglichen Gesellschaftshund herausgemacht. Er ist freundlich und angenehm und hat einen anziehenden Charakter und er hat ein ruhiges Temperament. Er ist klein und zierlich und liebt Geselligkeit. In seinem Rudel ist er verspielt, sozial, treu, aber lieber ist er in Menschennähe. Iberico ist treu, ergeben und möchte gerne behagen. Bei Veränderungen in seiner Lebenssituation braucht er etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Am allerliebsten möchte er eine enge Bindung zu einer netten Familie, um mit Herz und Seele von seiner Rolle als geliebtes Gesellschaftstier zu genießen.

30.09.2009
Iberico bringt leider ein kleines Handicap mit. Er kann nichts hören, der kleine hübsche Mann ist leider taub. Wir hoffen, dass er trotzdem die Chance auf eine liebevolle Familie bekommt.

04.10.2009
Iberico ist gut bei seiner Pflegefamilie in Hofheim am Taunus angekommen.

07.10.2009
Iberico ist ein kleines Energiebündel, er strotzt vor Lebensfreude und Neugier. Er ist ein Wirbelwind der, sobald er die Augen öffnet, sofort Gas gibt. Iberico kann aber auch genauso gut schmusen und kuscheln, und wenn er mal schläft, erschüttert den kleinen Mann nichts mehr. Wir nehmen ihn überall mit hin und er macht große gassitouren mit unseren Hunden prima mit. Gerne spielt er mit anderen Hunden, egal ob groß oder klein, Angst kennt er nicht und er ist freundlich zu jedem Zwei- und Vierbeiner.
Aufgrund seiner Taubheit sucht Iberico verständnisvolle Menschen, die genauso wenig ein Problem mit seinem kleinen Handicap haben wie er selbst. Er reagiert sehr gut auf Sichtzeichen, kommt angeflitzt, wenn wir winken und orientiert sich sehr stark an unseren vorhandenen Hunden. Mit ein wenig Training glauben wir, dass er auch gut ohne Leine laufen kann, wenn er eine enge Bindung zu seinen Menschen aufgebaut hat. Im Haus ist Iberico angenehm, fängt gerne Fussel und Mückchen und weiss, wie man sich selbst beschäftigen kann. Kaputt gemacht hat er dabei noch nichts. Er lernt sehr schnell und kann sich gut anpassen. In unserem Auslauf gibt er richtig Gas und ist total geschafft und müde, wenn er vom Toben nach Hause kommt.
Um Aufmerksamkeit zu erlangen, brummt und bellt er schon mal, aber wenn man sein Verhalten konsequent ignoriert, versteht er das und gibt schnell auf.

VK Frau Nadler

Reserviert für Sylvia und Sylvia

Vermittlung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


08.10.2009
 
\"
\"
  
07.10.2009
 
\"
\"
  
04.10.2009
 
\"
\"
\"
\"
\"
\"
  
Iberico noch in Spanien
 
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
 

.